Dienstag, 26. August 2008

Explorer direkt auf dem Arbeitsplatz starten

Wenn man unter Windows Vista die Explorer.exe startet, dann landet man immer als erstes im Dokumente Verzeichnis des angemeldeten Users. Das hat mich immer tierisch genervt, weil ich auf Arbeit lieber zuerst meine Netzlaufwerke sehen möchte und mich nicht dahin klicken will.

Für diesen Fall habe ich mir eine Verknüpfung des Explorers in der Schnellstartleiste angelegt, die folgenden Parameter beinhaltet:

%SystemRoot%\explorer.exe /e,,::{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}

Damit landet man beim Starten des Explorers direkt auf dem "Computer" (ehemals Arbeitsplatz unter XP).


Funktioniert übrigens auch unter XP und mit Windows 7 Prof. 32-Bit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen