Freitag, 12. Oktober 2007

Partys organisieren leichtgemacht

Kennt Ihr schon Amiando ?

Mit diesen Webdienst kann man ganz gemütlich alle möglichen Partys organisieren. Von klein bis groß. Vorbei die Zeiten, als es 4x den gleichen Salat aber dafür keinen Nachtisch gab.
Alle Internetaffinen Leute können hier eine Party anmelden und den Gästen eine Einladung per Email schicken. Diese können dann Zu- oder Absagen und auch gleich mal aufschreiben was sie mitbringen möchten.

In der Übersicht kann man auch gleich mal checken, wer denn alles kommt (oder nicht kommt).

Mein Fazit: Überaus praktisch und eine echte Erleichterung für den Party Organisator !

PS: Wir hat man sowas früher eigentlich gemacht ? Ich kann mich schon nicht mehr Erinnern

1 Kommentar:

  1. Was nich viel besser ist: Man kann nach dem Event Fotos hochladen. Schließlich nimmt jeder seine fotos mit nach hause, und die anderen kriegen sie nie zu gesicht. Sehr geil!

    AntwortenLöschen